Lions Club Meissen-Domstadt
Lions Club Meissen-Domstadt

Pressestimmen

LION Magazin, Ausgabe September 2017

LIONS inside, Ausgabe August 2017

LIONS inside, Ausgabe März 2017

LIONS inside, Ausgabe März 2017

Sächsiche Zeitung vom 18.01.2017

Wochenkurier vom 28.09.2016

LIONS inside, Ausgabe August 2016

Sächsische Zeitung Meißen vom 23.06.2016

LIONS inside, Ausgabe Mai 2016

LION Magazin, Ausgabe März 2016

Sächsische Zeitung vom 23.01.2016

LIONS inside, Ausgabe Januar 2016

SZ online vom 08.12.2015

Wochenkurier vom 26.08.2015

Wochenkurier vom 26.08.2015

Sächsische Zeitung Meißen vom 22.07.2015

Seite 5
Seite 6

LIONS inside, Ausgabe Juni 2015

LIONS inside, Ausgabe Mai 2015

Meißner Amtsblatt vom 12.12.2014

Sächsische Zeitung vom 24.11.2014

LIONS inside, Ausgabe November 2013

Lionsdamen helfen Freizeittreff der Lebenshilfe

 

"Den Reinerlös eines Benefizkonzertes in Höhe von 2.100 Euro stellen die Damen vom Lionsclub Meissen-Domstadt der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Kreisvereinigung Meißen e. V., zur Verfügung. Für das Konzert in der Johanneskirche hatte der Lionsclub im Oktober den Meißner Jazzmusiker und Kunstpreisträger Micha Winkler gewonnen. Das gespendete Geld soll zum Erhalt des Freizeittreffs der Lebenshilfe in der Zaschendorfer Straße 70 beitragen." (SZ)

                                                                     

 Sächsische Zeitung vom 29.11.2013

Lions-Club organisiert Benefiz-Konzert

 

"Die HSK-Bigband des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden unter der Leitung des in Meißen bekannten Posaunisten Micha Winkler wird am Sonntag, 13. Oktober 2013, 16 Uhr, in der Johanneskirche Meißen-Cölln spielen. Der Einlass zum Benefizkonzert beginnt 15 Uhr.

 

     Das Benefizkonzert wird ehrenamtlich vom Lions-Club Meissen-Domstadt, unterstützt von der Johannesgemeinde, organisiert. Sein Reinerlös wird für den Ausbau des Freizeittreffs der Lebenshilfe e. V., eingesetzt werden. Der Lions-Club Meissen-Domstadt möchte mit dieser Aktivität wiederum eine soziale Einrichtung, die auch für Meißnerinnen und Meißner arbeitet, unterstützen.

 

     Die Karten kosten zehn Euro, ermäßigt acht Euro (alle unter 18, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Sozialpassinhaber). Der Vorverkauf der Karten hat bereits begonnen." (SZ)

                                                                               

Sächsische Zeitung vom 10.08.2013

                                                                       Sächsische Zeitung vom 10.07.2013

                                                                       Sächsische Zeitung vom 06.07.2013

Meißner Lions-Frauen helfen Radebeuler Frauenhaus

 

"Die ehrenamtliche Arbeit der Freundinnen vom Lionsclub Meissen-Domstadt beim Sammeln, Sortieren und Verkaufen von guter gebrauchter Kleidung hat so viel Erlös gebracht, dass für das Frauen- und Kinderschutzhaus Radebeul eine dringend gebrauchte Anschaffung bezahlt werden konnte. Der Sozialdienst katholischer Frauen, der das Frauenhaus betreibt, hatte den Bedarf nach einer Kühl-Gefrierkombination angemeldet - nun konnte der Lionsclub für den Verein ein neues Gerät anschaffen, was den Aufenthalt im Schutzhaus leichter macht, berichtet Gundula Sell vom Lionsclub. Im Frauenhaus finden Frauen und Kinder nach häuslicher Gewalt eine Zeit lang Schutz und Unterstützung." (SZ)

 

                                                                       Sächsische Zeitung vom 23.05.2013

Meißner Lions-Damen helfen in Coswig

 

"Dreiräder, Laufräder, ein Tretauto und Sandspielzeug übergeben die Frauen des Lions-Clubs Meissen-Domstadt heute an das Kinder- und Jugenddomizil Coswig e. V.. Finanziert wird das Spielzeug mit 500 Euro aus dem Erlös des Kleiderverkaufs beim verkaufsoffenen Wochenende in Meißen." (SZ)

 

                                                                       Sächsische Zeitung vom 01.06.2012

- siehe auch Fotogalerie -

                                                                       Sächsische Zeitung vom 24.01.2012

                                                                                Wochenkurier vom 11.01.2012

Wohngruppe erhält 1.045 Euro

 

"Dank vieler Besucherinnen und Besucher des Meißner Weihnachtsmarktes am ersten Adventswochenende sowie des ehrenamtlichen Einsatzes der Mitglieder des Lions-Clubs Meissen-Domstadt kamen 895 Euro beim Verkauf von Glühwein, Kinderpunsch, Fettbemmchen und einem Sortiment selbstgemachter Fruchtaufstriche zusammen. Hinzu kamen 150 Euro zweckgebundene Spenden, so dass die Lions-Freundinnen 1.045 Euro einnahmen. Die Summe wird der Sozialpädagogischen und Heilpädagogischen Wohngruppe Meißen des Trägerwerks Sozialer Dienste Sachsen übergeben. Die Einrichtung hat ihren Sitz am Neumarkt und kümmert sich um Kinder aus schwierigen Verhältnissen, um beizutragen, dass sie ihr Leben aus eigener Kraft meistern können." (SZ)

 

                                                                       Sächsische Zeitung vom 06.12.2011

                                                                                Wochenkurier vom 20.04.2011

Lionsfreundinnen zu Gast im Benno-Heim

 

"Einen Besuch zum Valentinstag statteten die Damen vom Lionsclub Meissen-Domstadt dem Altenpflegeheim St. Benno ab. Sie überbrachten Blumen-Anstecker, die von Lions-Freundinnen des finnischen Clubs Vantaa Komeetat ry angefertigt wurden, wie Marianne Horns vom Meißner Club informiert. Weil der Valentinstag in Finnland als "Freundschaftstag" gefeiert wird, besuchen die finnischen Lionsfreundinnen an diesem Tag Bewohner in Altenheimen.

     "Wir fanden diese Idee toll", erklärt Marianne Horns, wie der Besuch im St. Benno-Heim zustande kam." (SZ)

 

                                                                       Sächsische Zeitung vom 15.01.2010

                                                                                Wochenkurier vom 30.12.1998

Aktuelles

Die nächste Aktivität des LC Meissen-Domstadt findet am Sonntag, den

 

12. November 2017

um 15:30 Uhr

 

statt. 

 

Wir bestreiten unser 5. Benefizkonzert in der Johanneskirche Meißen.

 

Diesmal zu Gast

 

GERHARD SCHÖNE


Besucher: