Lions Club Meissen-Domstadt
Lions Club Meissen-Domstadt

2019

09.01.2019

Besuch von District Governor Kurt E. Sebald

 

Der Clubabend des Monats Januar fand im Dorint Hotel in Meißen statt.  Zu Besuch hatten wir District Governor Kurt E. Sebald, der es sich zur hehren Aufgabe gemacht hat, alle CLubs seines Districts mindestens ein Mal zu besuchen.

 

Als Hahn im Korb fühlte er sich in unserem Damen-Club sichtlich wohl. Dennoch ging es vor allem um Inhalte. Was erwarten wir von unserer Zusammenarbeit? Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Was klappt bisher gut?

 

Es war ein reger und konstruktiver Austausch.

Vielen Dank, Herr Sebald, dass Sie unser Gast waren.

 

Herzlichst

 

Ihr Lions-Club Meissen-Domstadt

19.03.2019

Besenwerfen 2019 auf Schloss Scharfenberg

 

Eine liebgewordene Tradition ist die Teilnahme am sogenannten Besenwerfen auf Schloss Scharfenberg. Der Lions-Club der Meißner Herren lädt alljährlich dazu ein und wir sind jedes Mal gern dabei, wenn es darum geht, eine vorgegebene Strecke mit so wenig wie möglich Würfen eines Reisigbesens zurückzulegen. Das war dieses Jahr bei starkem Wind gar nicht so einfach. Da wir aber wussten, dass im Schloss eine warme Mahlzeit auf uns wartet, haben wir dem Wetter getrotzt.

 

Auch wenn es hauptsächlich um den Spaß, die Bewegung an der frischen Luft und den guten Zweck geht, freuen wir uns, dass wir unseren zweiten Platz vom Vorjahr verteidigen konnten.

 

 

Herzlichst

 

Ihr Lions-Club Meissen-Domstadt

05.07.2019

Spendenübergabe an die Förderschule G "An der Nassau"

 

Anfang Juni qualifizierten sich 11 Jungen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren für das Bundesfinale im Fußball in Berlin. Die Fahrt dorthin ist eine Erfahrung für die Kinder, da sie zum Einen natürlich ihre sportlichen Erfolge ausbauen können, zum Anderen eine Reise in die Hauptstadt immer aufregend ist.

 

Nun ist so eine Fahrt auch immer eine Frage der Kosten. Nicht alle Familien sind in der wirtschaftlichen Lage, den finanziellen Aufwand von 55 EUR pro Kind aufzubringen. Den Jungs wäre es nur schwer vermittelbar, dass sie aufgrund von finanziellen Engpässen ihr Startrecht abgeben müssten.

 

Wir griffen die die Idee auf und übernahmen spontan die Kosten für die Fahrt nach Berlin sowie die Kosten für die Teilnahme von vier weiteren Kindern der Förderschule am Bundesfinale im Skilanglauf, welches im Februar stattfinden wird.

 

Bei der Übergabe der Spendensumme von insgesamt 1.000,- EUR, welche im Rahmen des Sommer- und Abschlussfestes am letzten Schultag vor den Sommerferien stattfand, war allen Beteiligten die Freude über diese Unterstützung anzumerken. Besonders, als die Jungs feststellten, dass das Geld nun sogar reicht, um den Berliner Fernsehturm zu besteigen.

 

Es war beeindruckend, mit wie viel Engagement, Leidenschaft und Herzblut die Lehrerinnen und Lehrer, allen voran Frau Kröpelin, alles dafür tun, um den Kindern und Jugendlichen der Förderschule „An der Nassau“ eine tolle Zeit zu bereiten, ihnen vieles zu ermöglichen und sie bei allem zu unterstützen. Das geht weit über das eigentliche berufliche Engagement hinaus und man kann nur den Hut ziehen vor so viel Einsatz!

 

Die Schule veranstaltet noch viel mehr unterstützenswerte Projekte für die derzeit 96 Schülerinnen und Schüler. Jede Hilfe ist dabei sehr willkommen!

 

http://www.foerderschule-g-meissen.de/

 

 

Herzlichst

 

Ihr Lions-Club Meissen-Domstadt

24.09.2019

Vorige Saison – zweite Chance!

 

Lions-Frauen sammeln wieder Kleidung für einen guten Zweck

 

Wer für die neuesten Trends des Herbstes Platz im Kleiderschrank braucht – aufgemerkt: Die Frauen des Lions-Clubs Meissen-Domstadt sammeln wieder gebrauchte, gut erhaltene, saubere Kleidung; und wenn sie zeitlos schick oder noch von der vorigen Saison her modisch ist, ist es kein Fehler.

 

Denn am verkaufsoffenen Wochenende am 12. Oktober 10 bis 18 Uhr und am 13. Oktober, 11 bis 17 Uhr, gibt es wieder den traditionellen Kleiderverkauf der Lions-Damen. Wie immer ehrenamtlich und mit dem Reinerlös für einen guten Zweck zugunsten von Frauen und Kindern in der Region. Diesmal findet der Verkauf in der Gerbergasse 24 statt. Dafür nehmen die engagierten Lions gern vorher Kleiderspenden für Damen-, Herren- und Kindersachen, auch Schuhe, Accessoires und ähnliches dankend entgegen, die dann, ausgewählt und sortiert, eine zweite Chance zum kleinen Preis bekommen sollen.

 

Abgeben können die Spenderinnen und Spender die Kleidung an den bekannten Stellen zu den jeweiligen Öffnungszeiten:

Moritzapotheke, Zaschendorfer Straße 23;

SEEG, Schlossberg 9;

Buch und Presse Simone Rolle, Neugasse 16.

 

Dafür dankt schon jetzt im Namen des Lions-Club

Gundula Sell

24.09.2019

Districtversammlung OS 111 am 21.09.2019

 

Zur Districtversammlung im Kloster Marienthal fuhr eine Delegation aus Meißen.

Das Besondere hierbei: Es waren zwei Clubs aus der wunderschönen Domstadt vertreten. Die Herren machten sich zu dritt auf den Weg und von unserem Damenclub waren zwei Vertreterinnen vor Ort. Somit waren wir - wenn auch zusammengesetzt aus zwei Clubs - so doch in der Geamtzahl am stärksten aus einer Stadt vertreten.

 

Neben vielen organisatorischen Dingen, Zahlen, Daten und Fakten zur Clubarbeit, wurde auch über eventuelle gemeinsame Projekte gesprochen und ein neuer Districtgovernor für das Amtsjahr 2020/2021 gewählt. Zudem ist es immer eine schöne Möglichkeit, sich über Erfahrungen in der ehrenamtlichen Arbeit auszutauschen.

 

Das Kloster Marienthal ist zudem für jeden eine Reise wert!

 

 

Es grüßt Sie herzlichst

 

Ihr Lions-Club Meissen-Domstadt

12.10.2019

Lesen stärkt die Seele.

Voltaire

 

Unseren Clubabend im Oktober begannen wir im Buchladen von Jens Köster und seiner reizenden Mitarbeiterin. Sie nahmen sich die Zeit, uns nach Ladenschluss ihr einzigartiges Konzept vorszustellen, mit dem sie sich von anderen Buchläden abheben. Dies scheint zu gelingen, denn sie sind seit nunmehr über einem Jahr in der Burgstraße in Meißen ansässig. Die Auswahl an Bückern ist vielleicht kleiner als anderswo, aber alles was nicht vorrätig ist, kann bestellt werden und ist in den meisten Fällen am nächsten Tag da. Und das, was vorrätig ist, dazu können die beiden genau beraten, denn sie haben alle Bücher, die sie verkaufen, vorher selbst gelesen.

 

Wir empfanden den Abend als Entschleunigung des Alltags und eine kleine Auszeit und Flucht in die Welt der Bücher. Herzlichen Dank!

04.11.2019

Statistik trifft Clubleben

 

Der Clubabend im November fand diesmal gemeinsam mit dem Herrenclub LC Meißen im "Hotel Goldener Löwe" statt. Ein ganz besonderer Gast beehrte uns: Districgovernorin Frau Prof. Dr. Meeth-Milbradt (4. v. l.) bereicherte unseren Abend mit Nützlichem und auch der ein oder anderen amüsanten Ankedote.

15.11.2019

Lions-Club Meissen-Domstadt

 

Eine Herzensangelegenheit: im Juli überreichten wir eine Geldspende an die Förderschule, damit die Fußballer zum Bundesentscheid nach Berlin fahren konnten. Das hat sich gelohnt. Die Jungs wurden deutscher Meister! Darüber freuen wir uns ebenso wie die Schüler selbst und sie sind zurecht stolz darauf!

 

Nun geht es weiter mit dem Wintersport. Die Skilangläufer trainieren fleißig für ihren Wettkampf. Und damit sie dabei nicht frieren, überreichten die Damen des Lions-Clubs Meissen-Domstadt diesmal eine Sachspende in Form von warmen Wintersachen. Auch hier wünschen wir wieder maximale Erfolge und drücken die Daumen!

 

24.12.2019

 
Die letzte Woche das Jahres bricht an
 
Man spricht immer davon, dass man in der Weihnachtszeit zur Ruhe kommen soll und es eine besinnliche Zeit sei. Aber warum nur da? Warum besinnen wir uns nicht öfters darauf, wie gut es uns geht. Und wenn es uns nicht gut geht, sollten wir uns darauf besinnen, was wir TROTZDEM oder gerade DESHALB schon alles geschafft haben...
 
Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest, hoffentlich schöne freie Tage und einen guten Start in das neue Jahr!
 
Herzlichst - die Damen des Lions-Clubs Meissen-Domstadt
 
 

     Aktuelles

 

Ein friedvolles, gesundes neues Jahr wünschen Ihnen die Damen des Lions-Clubs Meissen-Domstadt!

 


Besucher: