Lions Club Meissen-Domstadt
Lions Club Meissen-Domstadt

2016

20 Jahre Gemeinsamkeit und gute Taten                                                                                Januar 2016

Lions-Club Meissen-Domstadt blickt auf 20 erfolgreiche Jahre zurück - von Gundula Sell

„We serve“ – „Wir dienen“ heißt der Wahlspruch von Lions International. Lions-Clubs gibt es in aller Welt, 1917 wurde die Organisation in den USA gegründet. Inzwischen hat sie über 1,3 Millionen Mitglieder in 208 Ländern, in Deutschland sind es über 51 000. und seit 1989 gibt es neben den reinen Männerclubs auch gemischte und weibliche Clubs. So auch in Meißen. Der Damen-Club Meissen-Domstadt besteht in diesem Monat seit nunmehr 20 Jahren. Lions-Clubs haben sich der ehrenamtlichen Wohltätigkeit und praktischen Hilfe für Schwächere verschrieben, aber auch der Geselligkeit und gegenseitigen Unterstützung. Sie wollen die guten Werte eines Gemeinwesens, einer Stadt oder Gesellschaft stärken und im eigenen Leben verwirklichen. So auch die Meißnerinnen. Zwanzig Frauen fanden sich am 3. Januar 1996 in Meißen zu dem Club zusammen. Heute sind sie, trotz mancher personeller Veränderungen, immer noch aktiv. Anders als man sich das oft vorstellt, können die Lions-Damen nicht einfach die Brieftasche zücken, sondern müssen sich etwas einfallen lassen, um Bares für ihre Aktivitäten aufzutreiben. Während seines Bestehens hat der Club schon verschiedene Aktivitäten durchgeführt, um Geld für wohltätige Zwecke aufzutreiben: Gulaschkanonen wurden in Stellung gebracht, Marmelade für den Weihnachtsmarkt wurde gerührt, Glühwein aufgeheizt … Inzwischen sind die bekanntesten Fixpunkte des Lions-Jahres der Frauen das Benefizkonzert in der Meißner Johanniskirche im Herbst und der zweimal im Jahr stattfindende Second-Hand-Kleiderverkauf. Dieser soll übrigens auch im Frühjahr wieder stattfinden, zur Sammlung geeigneter Kleidungsstücke wird rechtzeitig vorher aufgerufen. Natürlich würde sich der Club auch über die eine oder andere Extra-Spende freuen, die dann seinen Vorhaben zugutekäme. Die Reinerlöse der vom Lions-Club vollständig ehrenamtlich durchgeführten Aktivitäten werden für Projekte mit Frauen und Kindern in der Region eingesetzt. Stetiger Partner ist das für den Landkreis zuständige Frauen- und Kinderschutzhaus in Radebeul. 2015 konnte auch ein finanzieller Beitrag für die Trainingshalle des 1. Aikido-Dojo Meißen geleistet werden. Einmal im Monat treffen sich die Damen zu Planungen ihrer Vorhaben, aber auch zu geselligem Austausch und kulturellen und bildenden Themen. Wanderungen mit Familie und Theaterbesuche gehören ebenso dazu wie Vorträge der Mitglieder über Themen aus ihrem Berufsfeld. Der Lions-Club Meissen-Domstadt ist Gründungspate des Dresdner Damen-Clubs Käthe Kollwitz und hat freundschaftliche Beziehungen zum Damen-Club in Finsterwalde und einem finnischen Damen-Club. Auch mit dem Männer-Club Meissen und weiteren Clubs in der Region gibt es gute Beziehungen.

Wohin mit dem Nachschub?                                                                                       11. März 2016

Der Lions-Club Meissen-Domstadt sammelt wieder Second-Hand-Sachen

Schon eingekauft für den Frühling? Bunte Sachen aus der neuen Kollektion, in großen Tüten? Ja, und wohin jetzt damit? In den Kleiderschrank. Ja, und wenn der nun aber voll ist? Die Lösung ist einfach: Der Lions-Club Meissen-Domstadt nimmt gern die vorhandenen Sachen, an denen man sich übergesehen hat oder die nach der Frühjahrskur doch zu weit sind oder sonstwie nicht mehr passen, in seine Obhut. Bis zum verkaufsoffenen Wochenende in Meißen im Mai sammeln die Lions-Damen gut erhaltene, saubere und gepflegte Kleidung für Männer, Frauen und Kinder, speziell auch für Kleinkinder und Babys. Gesucht werden insbesondere Sachen für die Sommersaison. Diese sollen wieder, wie in früheren Jahren, für einen guten Zweck verkauft werden.

Freundliche Spenderinnen und Spender können die Sachen gern abgeben in der Moritz-Apotheke, Zaschendorfer Straße, bei Buch & Presse, Neugasse, bei Foto-Swillus, Leipziger Straße, und bei der SEEG, Leipziger Straße, jeweils zu den Öffnungszeiten.

Die Mitglieder des Lions-Clubs Meissen-Domstadt bedanken sich schon jetzt bei allen Spendern.

Für den Lions-Club: Gundula Sell

Ein kleiner Vor-Ostergruß von uns für Sie!

18. 04.2016

Ein Termin, den Sie sich unbedingt jetzt schon merken müssen!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir mittlerweile von einer Tradition sprechen können, wenn wir über unser Benefizkonzert berichten. Bereits zum vierten Mal stecken wir in den Vorbereitungen. Termin, Ort und Musiker stehen fest - daher tun Sie gut daran, wenn Sie sich den 23. Oktober 2016, das ist ein Sonntag, freihalten um mit uns gemeinsam in der Johanneskirche Meißen der Band "GoodVibrationzz" zu lauschen.

 

Die Musiker werden auf der Homepage der Elbland Philharmonie Sachsen wie folgt beschrieben:

 

"GoodVibrationzz wurde Ende 2013 von Solo-Pauker Hendrik Gläßer und Schlagzeuger Stefan Köcher gegründet, um sich neben ihrem musikalischen Wirken im Orchester der Elbland Philharmonie Sachsen auch als Schlagwerk-Duo und in einer Band zu verwirklichen. So bieten sie kurzweilige und niveauvolle Unterhaltung vom Crossover-Bereich über Swing bis hin zum Jazz.

 

Ein Markenzeichen der Band ist ihre besondere Klangfarbe, die entsteht, wenn Vibraphon und Klarinette bzw. Saxophon als melodieführende Instrumente eingesetzt werden. Je nach Anlass und musikalischem Geschmack präsentieren die Musiker populäre, aber auch extravagante Kompositionen und Inszenierungen.

 

Das Ensemble tritt in der Besetzung Vibraphon- Drums - Klavier - Klarinette/Saxophon - Bass auf."

Wir freuen uns auf diesen musikalischen Termin und auf ein hoffentlich großes Publikum.

Ihre Lionessen

14.05.2016

 

Großer Kleiderbasar am verkaufsoffenen Wochenende in Meißen

 

Samstag, 21.05.2016 von 10 – 18 Uhr

Sonntag, 22.05.2016 von 11 – 17 Uhr

 

Wo? Ecke Leipziger Straße/Lorenzgasse

(ehemals Reisebüro, neben Foto Swillus)

 

 

Wir verkaufen gut erhaltene Damen-, Herren- und Kindersachen für einen guten Zweck.

Der Erlös des kommt zu 100 % wohltätigen Zwecken in Meißen und Umgebung zugute.

 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

26.05.2016

 

Hab' Sonne im Herzen...

 

...und am besten auch zum verkaufsoffenen Wochenende in Meißen!

 

Das Wetter spielte uns am vergangenen Wochenende wunderbar in die Karten, denn bei wärmsten Sonnenschein und wirklich frühlingshaften Temperaturen strömten viele Besucher in die Meißner Innenstadt. Dort erwartete sie der Meißner Töpfermarkt, der immer wieder Liebliches für's Auge bereit hält, viele Geschäfte, die das gesamte Wochenende geöffnet hatten, und eben auch unser alljährlicher Kleiderverkauf.

 

Wir freuen uns über den gelungenen Ablauf beim Verkaufen. Die Nachfrage war groß und unser Angebot ebenfalls, so dass wir stolz auf ein vierstelliges Ergebnis schauen können. 

 

Über die genaue Verwendung des Geldes halten wie Sie natürlich auf dem Laufenden.

 

Einen sonnigen Frühling wünschen Ihnen

 

Ihre Lions-Damen aus Meißen

01.06.2016 Jubiläumsfeier anlässlich 20 Jahre Lions Club Meissen-Domstadt

 

im Burgkeller Meissen

 

22.06.2016

 

20 Jahre - und schon sehr weise!

 

Auch wenn man uns für älter hält - wir sind erfrischende 20 Jahre jung!

 

Der Lions-Club Meißen wurde am 3. Januar 1996 offiziell als einer der (noch immer) sehr wenigen Damenclubs gegründet. Das war für uns Anlass genug, am 1. Juni diesen Jahres unser 20-jähriges Jubiläum in kleinem, aber angemessenem Rahmen zu begehen.

 

Wir wählten dafür unser Stammhaus, den Burgkeller. Mit musikalischer Begleitung von Aurelius Vogt (Oboe), Lysander Vogt (Cello) und unserer Lions-Freundin Beate Vogt (Violine) wurde eine wunderbar festliche Stimmung erzeugt. Gründungsmitglied und Lionsfreundin Marianne Horns fasste in erheiternden Worten die Entstehung und Entwicklung des Clubs zusammen, was später durch einige Bilder aus vergangenen Tagen untermauert wurde. 

 

Auch District-Governor Rolf Werner gab sich die Ehre und überraschte uns mit einem Präsent, das wir als Frauen natürlich besonders zu schätzen wussten. In unserem Namen wird einem Mädchen in Indien ein Jahr lang der Besuch einer Schule ermöglicht! Eine tolle Idee und ein großartiges Geschenk. Ganz herzlichen Dank!

 

Aber auch für uns Lionessen persönlich gab es eine Erinnerung an dieses Jubiläum. Kay Leonhardt ließ es sich nicht nehmen, für jede einzelne Dame von uns eines seiner bekannten Vogel-Aquarelle zu zeichnen. Auch das eine wunderbare Erinnerung an diesen Abend! Vielen lieben Dank!

 

Nach viel guter Laune, toller Musik, feinem Essen und gutem Wein lässt sich zusammenfassend sagen: "Wir sind fast erwachsen und haben alle einen Vogel."

 

Das sind doch beste Voraussetzungen für die nächsten 20 Jahre!

09.06. - 12.06.2016

Besuch bei unserem finnischen Partnerclub LC Vantaa/ Komeetat in Helsinki 

25.08.2016

 

"Good Vibrationzz" schon zu spüren

 

In knapp zwei Monaten ist es so weit und unser 4. Benefizkonzert findet statt.

Wenn Sie den Musikern mit uns gemeinsam in der schönen Johanneskirche lauschen wollen, dann können Sie jetzt bereits Karten erwerben.

 

Um Ihnen einen Vorgeschmack zu geben, was Sie an dem 23.10.2016 erwartet, zitieren wir von der Homepage der Elbland Philharmonie Sachsen:

 

"GoodVibrationzz wurde Ende 2013 von Solo-Pauker Hendrik Gläßer und Schlagzeuger Stefan Köcher gegründet, um sich neben ihrem musikalischen Wirken im Orchester der Elbland Philharmonie Sachsen auch als Schlagwerk-Duo und in einer Band zu verwirklichen. So bieten sie kurzweilige und niveauvolle Unterhaltung vom Crossover-Bereich über Swing bis hin zum Jazz.

 

Ein Markenzeichen der Band ist ihre besondere Klangfarbe, die entsteht, wenn Vibraphon und Klarinette bzw. Saxophon als melodieführende Instrumente eingesetzt werden. Je nach Anlass und musikalischem Geschmack präsentieren die Musiker populäre, aber auch extravagante Kompositionen und Inszenierungen.

 

Das Ensemble tritt in der Besetzung Vibraphon- Drums - Klavier - Klarinette/Saxophon - Bass auf."

 

Wir freuen uns mit Ihnen auf dieses besondere Erlebnis!

 

Bis dahin wünschen wir Ihnen einen schönen Spätsommer und ein beschwingtes Weinfest!

 

Ihre Meißner Lions-Damen

Good Vibrationzz - Die Band

 19.09.2016 

Es wird Herbst, es wird Zeit:

 

Der Lions-Club Meissen-Domstadt sammelt wieder Kleidung aus zweiter Hand

 

Alle Geber und Kunden warten sicher schon auf den Aufruf. Und hier ist er: Auch in diesem Herbst wird wieder der beliebte Second-Hand-Verkauf des Lions-Clubs Meissen-Domstadt in Meißen veranstaltet. Und nun beginnt das Sammeln von sauberen, modischen Bekleidungsstücken für Damen, Herren und Kinder und anderen Zubehör-Artikeln wie Taschen oder Kopfbedeckungen.

 

Alle, die etwas in gute Hände abzugeben haben, werden zur Sachspende von winterlichen Kleidungsstücken aufgerufen. Die Lions-Damen werden in bewährter Weise die Sachen sortieren und vorbereiten. Und sie werden sie am verkaufsoffenen Wochenende am 8. und 9. Oktober zu minimalen Preisen an Frau und Mann bringen in dem dankenswerterweise auch diesmal wieder zur Verfügung gestellten Laden Ecke Leipziger Straße / Lorenzgasse, gleich neben Foto-Swillus.

 

Die ganze Aktivität dient wieder dem Sammeln von Geld für Projekte zugunsten von Frauen und Kindern in der Region Meißen. Die Damen vom Lions-Club veranstalten sie wie immer völlig ehrenamtlich. Wer sie dabei unterstützen will und Platz für Kleidung der neuen Saison schaffen, ist ab jetzt gebeten, die zu spendenden Sachen an folgenden Orten in Meißen abzugeben:

 

Foto-Swillus, Leipziger Straße 2, 

Moritz-Apotheke, Zaschendorfer Straße 23 und die

Buchhandlung Simone Rolle Presse und Buch, Neugasse 16.

 

Gundula Sell

     Aktuelles

 

Ein friedvolles, gesundes neues Jahr wünschen Ihnen die Damen des Lions-Clubs Meissen-Domstadt!

 


Besucher: